Checkliste für Anfänger!

Punkt 1 auf der Liste ist der Stall, dieser sollte leicht zu Belüften sein, jedoch frei von jeglicher Zugluft. Sitzstangen müssen vorhanden sein, damit die Hühner artgerecht schlafen können. Futter- und Wasserspender sowie bei Bedarf eine Wärmelampe sollten nicht fehlen. Nester aus Heu müssen ebenfalls genügend vorhanden sein. Zu guter Letzt sind herausnehmbare Kotbretter von Vorteil, da diese leicht gereinigt werden können.

Neben der richtigen Einrichtung im Stall ist ein ausreichender Auslauf wichtig. Hier sollten ebenfalls Futter- und Wasserspender vorhanden sein, sowie ein Sandbad, in dem sich die Hühner suhlen können. Bei Regen oder hoher Sonneneinstrahlung, sollte auch eine Schutzmöglichkeit gegeben sein. Das Ergänzungsfutter sollte reichhaltig an Vitaminen und Eiweißen sein, um die perfekte Ergänzung zum Getreide zu bieten. http://bit.ly/305lxvZ

Weitere Infos und Online-Shop unter www.hermys.at
Hermys – die Premiummarke aus dem Hause Fixkraft

#hermys #qualitaet #huhn #futter #haltung

Quelle: http://bit.ly/34tBBrQ

Hühnerzucht